Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/so-zs210512

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie fängt man an ... ?

Was macht man wenn einem keine Idee einfällt wie etwas beginnen oder auch enden könnte ? Das sind zwei Dinge von dennen ich keine Ahnung habe wie es funktioniert.

Es sind 2012 so viele Dinge passiert in meinem Leben das ich hoffe das 2013 alles besser wird. Das sagen und hoffen so viele Menschen auf dieser Welt, dass man dabei nicht vergessen darf das jeder sein eigenes Leid zu tragen hat.

Am 21. Mai 2012 kam unsere kleine Zoé zur Welt ... 16 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin.

Sie war so klein 820 gramm und 31 cm ... Ein Schock und doch zugleich so ein Segen.

Wie geht man mit soetwas um ? Garnicht ... 

Man sagte uns das die ersten 10 Tage die wichtigsten seien. Hier würde sich der Weg des Lebens, des leben wollens zeigen. Wir sollen beten.

Ich tat alles ... Doch beten tat ich nicht. Ein Gott existiert seit diesem Tag nicht mehr.

Das Zoé heute noch lebt haben wir der Medizien und ihrer Willenskraft zu verdanken. 

Ich liebe sie über alles. Doch schein ich nicht so glücklich zu sein wie ich es sollte.

Ich habe immernoch und immer mehr das Gefühl das in mir/bei mir etwas fehlt.

Doch ich finde einfach keine Antwort auf diese offensichtliche Einsamkeit ... 

Pia

13.1.13 02:29
 
Letzte Einträge: Krankenhaus ... würg ..., Glück im Unglück ? Oder doch nur einfach Pech !


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lila laune bär (13.1.13 04:02)
Ja, so kenne ich dich.
Leo und ich würden dir gerne Mister "namewirdhiernichtgenannt" auf einem Silber Tablett servieren ... Kuss ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung